Stattgefunden in der Altstadt von Stockholm auf Einladung eines Volvo Oceanveteranen.




Stattgefunden in der Altstadt von Stockholm auf Einladung eines Volvo Oceanveteranen (1 x Erster,1 x Zweiter), Inhaber des Atlantikrekordes und des Rekordes der schnellsten Weltumseglung.: „Klappe Nylöf“.

Vom YCP war außer mir noch Rainer Wilhelm an Bord der HIQ.


Die Daten der ORMA 60 „ HIQ“ Foto 5,7
Kohlefaser Trimaran
Länge: 60 ft (18,28 m)
Breite: 12,6 m
Ruder: 3 Stk. A 1,7 m tief
Centerboard: 6,5 m lang - Tiefe : 5 Meter
Main: 19 m 2
Gib: 40-125 m2
Gennaker: 270 m2
Mast: 30 m carbon.

Diese Konstruktion erlaubte uns bei 18 kn Wind bis zu 28 kn schnell durch Stockholms Innenstadt zu surfen.
…..und den Wind immer von vorne zu haben, auch bei einen Einfallwinkel von über 103°.


Sollte jemand einmal Lust auf solch ein Segelspitzenerlebnis (und ein solches war es ohne Zweifel) haben - so ein Wochenende kann man auch buchen; muss ja nicht gleich mit „Klappe“ sein, welcher das Event sicher nicht preisgünstiger machen würde. Entweder direkt bei der Agentur melden (http://www.whyshoreevents.com/) oder mir sagen( würde höchstwahrscheinlich billiger sein).

Noch ein paar Fotos gibt es hier...

Alexander Kohlendorfer

You are not allowed to post comments.

Copyright © 2001 - 2021 Yachtclub Podersdorf. All rights reserved. | Legal notice
Back to Top